Verspäteter Glückwunsch

  |   Allgemein, Irgendwas ist doch immer

Wir befinden uns im August des Jahres 2020, genauer gesagt am 28.August.

Heute vor exakt 1.000 Tagen begann unser „Leben auf der Straße“.. Am 02.12.2017 sind wir ins Fienchen eingezogen und ´gen Süden geschippert.

Leider haben wir diesen Termin verpatzt und haben ihn nicht entsprechend gewürdigt 🙁

 

KANN JA MAL VORKOMMEN, ODER ?

 

Dann jedoch stellt Lyggie heute morgen, also am 04.Dezember 2020 fest, dass auch unser 3-jähriges-WOMO-Jubiläum unerkannt vorbeigezogen ist.

 

DAS IST JETZT SCHON EIN WENIG PEINLICH.

 

Doch…..geschehen ist geschehen, frau kann ja nicht an alles denken. Und wir geloben Besserung. Wir haben unsere Lektion gelernt und für nächstes Jahr sogleich einen Kalendereintrag generiert.

 

Stay tuned… es bleibt spannend