Blog

Stellplätze in Frankreich gibt es sehr viele.

Warum Stellplätze in Frankreich einfach klasse sind

  |   Frankreich, Ratgeber Wohnmobil, Roadtrip   |   No comment

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2021

Durchschnittliche Lesezeit: 4 Minuten

Die Franzosen haben etwas, was die Deutschen nicht haben: massenweise Stellplätze im ganzen Land. Wenn wir auf dem Weg in die Bretagne oder in den Süden durch Frankreich reisen, nutzen wir diese sehr gern und oft. Allein schon, damit wir nach einer anstrengenden längeren Fahrt nicht noch weggeschickt werden können. Oftmals sind diese Plätze von den Gemeinden errichtet worden und werden mehr oder weniger gut gepflegt. Und eigentlich immer sind sie kostenlos.

Und während man sich in Deutschland mit Wanderparkplätzen oder Gewerbegebieten begnügen muss, hat fast jede Gemeinde im schönen und freundlichen Frankreich solch einen Stellplatz für müde Wohnmobilfahrer im Angebot.

Wohnmobilstellplatz in Frankreich

Stellplätze für Wohnmobile gibt es in Frankreich in fast jedem Ort. Und so gut wie immer sind sie kostenlos.

 

Du willst mehr? Kein Problem!  Hier gibt´s unsere täglichen kleinen Updates und hier unsere Reiseberichte

Wie finde ich die Stellplätze?


Die kostenlosen Stellplätze in Frankreich findest du zum einen, wenn du in Google Maps nach folgenden Begriffen in deiner Region suchst:

„Aire de Camping Car“ oder

„Aire de stationnement Camping Car“

Die so bezeichneten Plätze werden meist von den Gemeinden zur Verfügung gestellt und sind so gut wie immer kostenlos. Nicht immer bekommst du hier auch Wasser und kannst Abwasser ablassen. Wasser bekommt man oftmals nur gegen Jetons, die man eigentlich immer irgendwo in dem Ort bekommt, wo der Stellplatz liegt. Leider ist nicht immer klar ersichtlich, wer diese Jetons verkauft.

Es gibt in Frankreich allerdings auch Orte, die nur eine Ver- und Entsorgungsstation zur Verfügung stellen. Manchmal auch gänzlich ohne anliegenden Stellplatz. Diese Stationen findest du, wenn du:

„Aire de services Camping Car“

in deine Google Maps Suche eingibst.

All diese anfahrbaren Stellplätze sowie Ver- und Entsorgungsstationen in Frankreich findest du zudem auch noch in Stellplatz-Apps auf deinem Mobilgerät, wie „Campercontact“ und „Park4Night“. Sehr oft sehen wir allerdings einfach nur ein kleineres Schild am Straßenrand, was uns dann zum entsprechenden Stellplatz oder zur Entsorgungsstation führt. Also ist das Finden von Stell- und Entsorgungsplätzen in Frankreich wirklich eine einfache Angelegenheit.

Die Black Pearl auf einem Stellplatz in der Bretagne

Hier stehen wir hoch oben auf einem Stellplatz in der Bretagne und haben herrlichen Ausblick..

Aufenthaltsdauer? Wie lange darf ich mich an einem Stellplatz in Frankreich aufhalten?


Da wir selbst Stellplätze meist nur auf der Durchreise anfahren und nicht, um dort länger zu verweilen, kommen wir selten in die Verlegenheit, diese Frage stellen zu müssen. Aber wir haben schon das eine oder andere Schild an unseren angefahrenen Stellplätzen gesehen, was uns diese Frage beantwortet.

Wenn eine Beschilderung vorhanden ist, darf man zumeist entweder vierundzwanzig  oder auch achtundvierzig Stunden hier verweilen. An einem unserer Lieblingsstellplätze gibt es sogar jemanden, der täglich dort nach dem Rechten sieht und jeden der dort steht darauf aufmerksam macht, dass man dort nur 24 Stunden stehen darf. Allerdings gibt es auch Plätze, die irgendwo außerorts liegen. An solcherlei Plätzen stehen wir oftmals ganz allein und es gibt auch keinerlei Hinweise, wie lange man dort stehen darf.

Ein Stellplatz an Frankreichs schöner Küste. Hier darf man maximal 24 Stunden stehen bleiben.

Ein Stellplatz an Frankreichs schöner Küste. Hier darf man maximal 24 Stunden stehen bleiben.

Wo findest Du die Stellplätze, die wir bereits besucht haben?


Wir schreiben in letzter Zeit gerne mal Rezensionen für Stellplätze, da wir sowieso immer Fotos von Orten machen, an denen wir auf unserer Reise verweilen. Diese Stellplätze findest Du unter „Rezensionen“ in unserem Profil auf Google Maps:

Google Maps Profil von Allzeit Bereift

Diese Liste wird künftig stetig erweitert werden und somit wird eine große Datenbank vieler Stellplätze entstehen, die wir auch dir gern für deine Reisen mit deinem großen Wohnmobilen weiterempfehlen möchten.

Wir hoffen, wir können dir mit diesem kleinen Beitrag großen Appetit auf deine eigene Reise durch Frankreich machen 🙂

Stay tuned

No Comments

Post A Comment