Verkabelung alt Black Pearl

Kabelchaos im Zwischenboden

  |   Expeditionsmobil, Ratgeber Wohnmobil, Wohnmobil Technik   |   No comment

Zuletzt aktualisiert am 27. August 2022

Durchschnittliche Lesezeit: Minuten

Im Zuge des Abarbeitens unser To-Do-Liste mit den Dingen, die schon immer mal erledigt werden wollten, aber die noch nie an der Reihe waren, stoßen wir auch auf die vordere Bodenklappe im Innenraum des Koffers unserer Black Pearl.

Nicht, dass wir sie haben sehr oft öffnen müssen, befindet sich hier doch nur das Anzeigeelement unseres Gastanks. Und da die Gasfüllung mindestens ein halbes Jahr hält, ist keine wöchentliche Nachschau notwendig.

Will sagen, dass wir diese Klappe sehr stiefmütterlich behandelt haben. Um so interessanter ist ein Blick unter eben diese Klappe (siehe Foto oben)

Das „Who is Who“ der Kabelage


Dass alle erforderlichen Kabel noch vorhanden sind, davon ist wohlwollend auszugehen, wer sollte diese auch weggenommen haben. Ich mache mich also auf die Suche nach folgenden Kabelenden:

  • Pegelschalter vom Abwassertank, 2-adrig
  • Heizplatte vom Abwassertank, 2-adrig
  • Kontroll-LED Abwassertank, 2-adrig, muss noch gelegt werden
  • Pegelschalter vom Pipitank, 2-adrig
  • Heizplatte vom Pipitank, 2-adrig
  • Kontroll-LED Pipitank, 2-adrig, muss noch gelegt werden
  • Anschlußkabel vom Gastank, 3-adrig
  • Remotekabel Lichtmaschine zum Ladebooster 1, 2-adrig
  • Remotekabel Lichtmaschine zum Ladebooster 2, 2-adrig
  • Ventilator Trockentrenntoilette, 2-adrig
  • Stromversorgung der Aufbaubatterie, 2-adrig

 

Wow, das ist eine ganze Menge „Kabelkrams“, kein Wunder, dass hier Chaos herrscht.

Gasanzeige alt Black Pearl

Ordnungssystem á lá Black Pearl


Stellt sich die Frage, wie ich hier sinnvoll Ordnung hineinbringen soll. Okay, so frei herumfliegende Kabel, das bringt es irgendwie nicht. Eine feste Lösung muss her.

Schaltbrett Black Pearl

Also ruhe ich mich ein wenig auf dem Fußboden aus und versuche das „Ordnungsbrett“ sinnvoll zu bestücken.

Elektroarbeiten Black Pearl

Jetzt muss noch verkabelt werden


Und so heißt es jetzt „abisolieren und anschließen, was das Zeug hält“.

Jeder Elektriker würde wahrscheinlich ob der nicht korrekt im 90 Grad-Winkel gebogenen Kabel die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, doch mir reicht diese Ordnung durchaus, um bei Bedarf wieder etwas zu finden oder ggf. zu modifizieren.

Gasanzeige neu Black Pearl

Und wieder kann ich einen Punkt von der To-Do-Liste streichen. Viel bleibt nicht mehr….

 

Stay tuned… es bleibt spannend…..

 

 


No Comments

Post A Comment