Esplanada do Chef, Ponte de Sor, Portugal Innenbereich

Esplanada do Chef, Ponte de Sor, Portugal

  |   Allgemein   |   1 Comment

Mitten in Portugal, etwa 100 km nordöstlich von Lissabon, liegt ein kleines Städtchen. An einem kleinen Flüsschen. Ponte de Sor. Hier in der Nähe haben wir an einem superschönen Gewässerrand viele Wochen das tolle „Winter“klima Portugals genießen dürfen. Und Ponte de Sor haben wir immer mal wieder aufgesucht, wenn es ans Einkaufen ging.

Heute nun wollen wir richtig gut dinieren und steuern darum das Esplanada do Chef an.

Wir haben einfach mal auf Google-Maps gestöbert und uns die Restaurants in Ponte de Sor und deren Bewertungen angesehen und sind schon von den Fotos her sehr angetan.

Zunächst parkten wir auf einem auch für LKW geeigneten Parkplatz. 39°14’47.2″N 8°00’22.2″W bzw 39.246443, -8.006173

Von hier aus warten 280 Meter Fußweg auf uns, immer links an der Wand lang sozusagen. Und schon gelangten wir an die von außen eher unscheinbare Location. Man kann auch näher dran parken, jedoch wäre das für größere Wohnmobile oder Lkw etwas schwieriger.

Ein freundlicher Empfang


Bereits im Eingangsbereich werden wir von Patrice, dem Besitzer der Lokalität herzlich empfangen. Er führt uns sogleich auf die Terrasse, wo wir uns – es ist nachmittags 16 Uhr – unseren Tisch frei aussuchen können, da noch alle Tische unbesetzt sind.

Patrice ist ein sehr aufgeschlossener Franzose, der hier in Portugal seine Küchenkreationen präsentiert.

Patrice spricht naturgemäß perfekt französisch und schlecht englisch, wir sprechen passabel englisch und sehr schlecht französisch und dennoch gelingt es Patrice in einem sehr sympathischen Sprachgemisch auf seine „Standardkarte“ hinzuweisen

Esplanada do Chef, Ponte de Sor, Portugal Speisekarte

Allerdings empfiehlt er uns auch noch seine Kreation des Hauses, Steaks mit Käsesauce. Gut er spricht von „carne de porco com molho rochefort, guarnecido com salada da temporada“ und genauso schmeckt es auch. Noch nie haben wir zarteres Fleisch, noch nie besserschmeckende Sauce genießen können.

Das Essen kommt nach kurzer Zubereitungszeit so verlockend einher, dass wir zunächst sogar das Fotografieren vergessen.

Esplanada do Chef, Ponte de Sor, Portugal Hauptspeise

Nach dem Hauptgang folgt der „Nachtisch“


Drei Sorten Nachtisch gilt es nun nacheinander zu probieren, eines leckerer als das nächste, bis wir vollgestopft und zufrieden sind. Wir bleiben noch einige Zeit und „klönen“ mit Patrice bevor wir uns langsam verabschieden und versprechen, seine Lokalität garantiert weiterzuempfehlen und auch selbst demnächst wieder einzukehren.

 

Stay tuned…. es bleibt kulinarisch spannend

Post A Comment