Du kriegst die Tür nicht zu

Wie du möglicherweise in einem früheren Blogbeitrag  gelesen hast, hat der starke Atlantikwind im letzten Jahr die Beifahrertür aus Lyggies zarter Hand gerissen. Sie – also die Beifahrertür – ließ sich seitdem nur mit viel Kraftaufwand wieder schließen.

Da wir vermeiden wollten, bei diesem Zuschmeißen der Beifahrertür die Glasscheibe der Tür zu beschädigen, stieg Lyggie meist durch den Durchstieg und dann königinnengleich über den roten Teppich über die Treppe nach draußen.

 

Das muss ein Ende haben

Viel zu lange tolerierten wir diesen Zustand, doch irgendwann ist es auch mal gut.

Und so machten wir uns auf und fuhren in Richtung Lorca.

Ja, das Wetter ist sehr angenehm und die Berge in einiger Entfernung bieten ein tolles Panorama.

Nach knapp 50 Kilometern haben wir dann unser Ziel erreicht.

Werkstattempfehlung

Wir waren bereits einige Minuten vor dem telefonisch vereinbarten Termin dort.

Nach kurzer Wartezeit kam dann auch der Werkstattbesitzer mit seinem Auszubildenden angefahren und nach einem kurzen Intro machte er sich sogleich an die Arbeit.

Bereits nach kurzer Zeit war es geschafft, die Beifahrertür schloß wieder butterleicht.

Nun hieß es nur noch abschmieren und weiter geht unsere Fahrt.

An dieser Stelle VIELEN DANK für die prompte, sachkundige und tolle Arbeit.

Das ist eine Empfehlung wert und musste mal gesagt werden!

Hier die Koordinaten fürs Navi:
37.728830, -1.546188

Stay tuned … es bleibt spannend!

Die neuesten Blogbeiträge

Es geht wieder los

Die Wärme treibt uns an, wieder in See zu stechen, dem Nordpol entgegen. Vorher müssen wir uns noch mit U-Boot Geräuschen herumschlagen und den eigenen Schweinehund überwinden….

Allzeit-Bereift.de Fahrradcomputer Fehler 30

Fahrradcomputer sind doof

Nach einer Fahrradausfahrt in Südspanien treffen wir überraschend au einen „Fehler 30“ am E-Bike. Hier erfährst du, wie wir den Fehler haben beheben können.

Du kriegst die Tür nicht zu

Du kriegst die Tür nicht zu. Jedenfalls nicht richtig und schon gar nicht leicht. Dieses animierte uns nun, endlich einen Werkstatttermin zu machen …

Erdbeerland

Aus dem hohen Norden kommend reisen wir nach Süden ins Erdbeerland. Du fragst dich warum „Erdbeerland“? Lies selbst….

Tabakland

Tabakland: Unsere Reise führt uns weiter in die Schweiz zum Naturtabakproduzenten Fa. Heimat und bekommen nicht nur Tabak, sondern auch viele Informationen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!
Nach oben scrollen