Campinglampe LiteXpress CAMP71

Unsere Campinglampe LiteXpress CAMP71 – hell, sparsam und gemütlich.

Unsere Campinglampe LiteXpress CAMP71 – hell, sparsam und gemütlich.


 

Heute erzählen wir von unserer sparsamen und gemütlichen Lichtlösung im Fienchen und stellen Euch die Abendbeleuchtung unserer Wahl vor. Wir nutzen jetzt schon seit Dezember 2017 die Campinglampe LiteXpress CAMP71 und sind damit sehr zufrieden. Wir nutzen die Lampe jeden Abend bis in die Nachtstunden hinein und laden sie mithilfe von Solarstrom wieder auf, wenn die Akkus leer sind.

 

Zwar haben wir an der Decke die ursprünglich verbauten Deckenlampen wieder zum Einsatz gebracht und daneben auch noch zwei farblich anpassbare LED-Leuchtschnüre verlegt, doch ist das Deckenlicht für uns eher ein unschönes Aufräumlicht und das Farblicht uns irgendwie zu verschlafen. Gefühlt richtig gemütlich wird es für uns erst mit unserer kleinen stylischen Tischlampe namens LiteXpress Camp 71.

 

 


Mehrere Einstellmöglichkeiten – Farbtemperatur, Kerzenmodus und Helligkeiten


 

Diese Lampe wird ursprünglich mit 4 Batterien Typ D betrieben und erlaubt mehrere Farbtemperaturen, die jeweils dimmbar sind. Es gibt sogar einen flackernden Kerzenmodus.

 

Die vom Hersteller angegebenen Werte der Lampe haben uns durchaus überzeugt, wenngleich wir sie nicht verifiziert haben:

 

 

Doch hier erst einmal Fotos der Lampe.

 

Im ausgeschalteten Zustand:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Neutral Weiß minimale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Neutral Weiß maximale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Cool Weiß minimale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Cool Weiß maximale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Warm Weiß minimale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 

Warm Weiß maximale Helligkeit:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 
 

Stromversorgung mit Akkus


 
allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Da wir natürlich aus Umweltschutzgründen keine D-Batterien bzw. aus Kostengründen keine D-Akkus kaufen wollten und unsere Akkuversorgung fotografieseitig auf AA-Akkus ausgerichtet ist, haben wir uns entschlossen, auch die LiteXpress CAMP 71 mit AA-Akkus zu betreiben. Wir benutzen immer die Panasonic eneloop pro, Ni-MH Akku, AA Mignon, min. 2500 mAh, 500 Ladezyklen, mit denen wir total gute Erfahrungen gemacht haben

 

 


Batterieadapter


 

Und da diese Akkus nicht direkt in die Lampe hineinpassen, denn die D-Batterien sind ja deutlich größer, haben wir erstmalig Batterieadapter benutzt. Das sind kleine Kunststoffhüllen, in denen die AA-Akkus hineingetan werden und die die äußerliche Form von D-Batterien haben. Sie heißen Panasonic Eneloop Mono Adapter D und sind absolut passgenau.

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Mit dieser Kombination lassen sich natürlich keine Leuchtdauern wie oben angegeben erzielen, ist doch die Akkukapazität um ein vielfaches geringer. Aber aus Erfahrung können wir sagen, dass wir gemütlich zwei bis drei Abende bei der Stufe Warmweiß low (finden wir am gemütlichsten) beieinandersitzen können, bis wir die Akkus gegen frisch aufgeladene tauschen müssen.

 

 


Wie hell leuchtet die Lampe denn nun?


 

Um euch einen Eindruck von der Leuchtkraft zu vermitteln, haben wir versucht, die Lichtstimmungen genauso einzufangen, wie sie hier im Fienchen vorhanden sind. Dazu mussten wir heute bereits am Tage unsere Abendverdunkelung anbringen 🙂 (Natürlich haben wir sie wieder abgenommen)

 

Neutralweiß minimum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Neutralweiß maximum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Coolweiß minimum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Coolweiß maximum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Warmweiß minimum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71

 

Warmweiß maximum:

 

allzeit-bereift.de - Campinglampe LiteXpress CAMP71
 
 

Fazit zur Campinglampe LiteXpress Camp71


 

Wir nutzen diese Lampe jeden Abend. Unsere Deckenlampe nutzen wir tatsächlich nur, wenn wir viel Licht benötigen. Die Camp71 liefert uns ein sehr angenehmes dimmbares warmweißes LED-Licht bei geringem Stromverbrauch. Sie sieht stylisch aus und lässt sich gut bedienen. Und ja, wir würden sie wieder kaufen.

 

Hier noch einmal die Links:

LED-Lampe LiteXpress CAMP 71

 

Batterieadapter Panasonic Eneloop Mono Adapter D

 

Akkus Panasonic Eneloop pro

Stay tuned….

 


 

Die neuesten Blogbeiträge

Allzeit-Bereift.de Fahrradcomputer Fehler 30

Fahrradcomputer sind doof

Nach einer Fahrradausfahrt in Südspanien treffen wir überraschend au einen „Fehler 30“ am E-Bike. Hier erfährst du, wie wir den Fehler haben beheben können.

Du kriegst die Tür nicht zu

Du kriegst die Tür nicht zu. Jedenfalls nicht richtig und schon gar nicht leicht. Dieses animierte uns nun, endlich einen Werkstatttermin zu machen …

Erdbeerland

Aus dem hohen Norden kommend reisen wir nach Süden ins Erdbeerland. Du fragst dich warum „Erdbeerland“? Lies selbst….

Tabakland

Tabakland: Unsere Reise führt uns weiter in die Schweiz zum Naturtabakproduzenten Fa. Heimat und bekommen nicht nur Tabak, sondern auch viele Informationen.

Richtung Pyrenäen

Ein Termin bedingte es, dass wir uns nach langer Zeit mal wieder im Bereich Hannover aufhalten. Unsere „Alte Heimat“. Doch heimatliche Gefühle kommen irgendwie ….

2 Kommentare zu „Unsere Campinglampe LiteXpress CAMP71 – hell, sparsam und gemütlich.“

  1. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Habe selbst lange nach einer guten Lampe zum gemütlichen Draußensitzen am Abend gesucht. Dein Review hat mich überzeugt, habe jetzt zugeschlagen 😉

    1. Hallo Thomas, schön, dass Dir unsere Erfahrungen weiterhelfen konnten. Wir selbst haben diese Lampe nach wie vor jeden abend in Betrieb und nutzen sie als gemütliche alleinige Lichtquelle sowohl im Fienchen, als auch, wenn wir draussen sitzen.

      LG
      Lyggie & Meli

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Content is protected !!
Nach oben scrollen