Aus Youtube wird Vimeo

Alle Videos sind umgezogen – Von Youtube zu Vimeo

  |   Lagerfeuergeschichten, Video   |   2 Comments

Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2021

Youtube ist tot. Es Lebe Vimeo.


Durchschnittliche Lesezeit: 3 Minuten

Sie ist spurlos an uns vorbeigegangen. Die Neuregelung von Youtube. Es gab wohl eine E-Mail seitens Youtube, welche auf angepasste Nutzungsbedingungen bei YouTube hinweist.

Aber wahrscheinlich geht es dir ebenso, wie uns…… solche Dinge landen im Spamordner. Entweder automatisch, oder manuell.

Doch vor ein paar Wochen haben wir auf Youtube ein altes Video von uns ansehen wollen und dabei bemerkt, dass dieses Video mit Werbung versehen war.

Ohne uns zu fragen.

Von uns nicht abstellbar.

Nun gut, das geht gar nicht.

Ein echter Hammer. Diese Änderungen gelten wohl bereits ab 01.06.2021.

Tschüß Youtube

Ein neue Videohoster muss her


Da sind wir bestrebt, unsere Videos werbefrei anzubieten (wir hassen Werbung wie die Pest) und dann können wir dagegen nichts unternehmen?

Von wegen, Youtube!

Natürlich müssen einige Anforderungen erfüllt sein.

 

Unterschiedliche Qualitätsstufen

Zunächst einmal müssen Videos die Nutzer in der Qualität erreichen können, die ihre Internetleitung hergibt. Es kann ja nicht sein, dass man ewig auf ein Video warten muss, nur weil man „eine lange Leitung hat“. Oder dass man auf Videoqualität verzichten muss, obwohl man eine schnelle Internetanbindung hat.

Auch für Reisende ist das interessant, da man Videos auch ein einer schlechten Auflösung (aber dennoch gut ansehnlich) abspielen, und damit deutlich Datenvolumen sparen kann.

 

Werbefreiheit

Dann muss das Ganze auch werbefrei funktionieren. Wir hassen Werbung. Und wir möchten keinem Nutzer zumuten, irgendeine bescheuerte Zahnpastawerbung ansehen zu müssen, ohwohl er doch eigentlich ein tolles Reiseerlebnisvideo (Vorsicht Eigenlob) ansehen möchte. Ja, das scheint es nicht kostenlos zu geben, aber das ist es uns wert.

 

Zukunftssicher

Mittlerweile sind viele kleine Videoplattformen neu hinzugekommen, die aber – soweit wir das überblicken können – die ersten zwei oben genannten Bedingungen nicht erfüllen. Auch muss dieser neue Videohoster zukunftssicher sein (Sofern man das überhaupt prognostizieren kann)

Denn es steckt schon ein kleines bißchen Arbeit darin, alle Videos zu transferieren und dann in den jeweiligen Blogbeiträgen die neuen URLs zu verlinken.

Vimeo heißt der neue Videohoster


Also haben wir uns die Arbeit gemacht und sind mit allen Youtube-Videos zu Vimeo migriert.

Wir freuen uns, dir auch künftig Videos ohne Werbungsbeilage präsentieren zu können….

 

Hier noch der Link zu Vimeo, wo du alle Videos gebündelt ansehen kannst (falls du magst) 🙂   https://vimeo.com/allzeitbereift

 

… Stay tuned…. es bleibt spannend

 

 

 


2 Comments
  • Gerard Cordonnier | Nov 3, 2021 at 11:09

    Super 1A. Bin auch von Youtube sowas von antäuscht. Ca.1/3 der Zeit nur Werbung.
    Ich verfolge euch jetzt auf Vimeo. Ab Dezember bin ich auch irgendwo da unten anzutreffen. Schöne Reise 😉

    • Melia | Nov 3, 2021 at 13:03

      Vielen Dank. Auch dir wünschen wir eine gute Reise.
      LG Lyggie & Meli

Post A Comment